Meine Kunden

Zu den Klienten, die regelmässig zur Massage in den Waldhof kommen, zählen Manager und Hausfrauen, Leistungs- und Freizeitsportler, Menschen mit einer Behinderung.
Die meisten von ihnen haben mit der Basisbehandlung begonnen, bei der in 10 Sitzungen der ganze Körper systematisch entschlackt und gelockert wird. Seither lassen sie sich gezielt bestimmte Beschwerden behandeln, regenerieren in der Massage nach einem Wettkampf, lassen sich vor einer entscheidenden Sitzung entspannen oder kommen ganz einfach deshalb regelmässig, weil sie sich nachher besser fühlen.

Haben Sie auch schon gerufen: "Au, das geht ins Fleisch!", geht Ihnen jemand "auf die Nerven" oder halten Sie sich manchmal für einen Starrkopf? Alle diese Begriffe beinhalten den Zusammenhang von Erlebnissen, der eigenen Psyche - und dem eigenen Körper.
Muskeln ziehen sich zusammen, wenn sie nicht regelmässig gedehnt werden. Ablagerungen an den Muskeln führen dazu, dass sie sich mit Bindegewebe verkleben. Dies alles führt dazu, dass Sie manchmal das Gefühl haben, sich nicht mehr ganz so frei wie früher bewegen zu können.